Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Unkrautregulierung Maschinen ZUZA 3

Unkrautregulierung Maschinen ZUZA 3

Unkrautregulierung Maschinen im Biogemüsebau. Mit diesen rotierenden Zinken-Tellern wird zwischen den Kulturen der Boden «aufgerissen» und das Unkraut entfernt

Unkrautregulierung Maschinen «Zuza 3» Das Gerät kann in 1-reihigen, 2-reihigen und 3-reihigen Kulturen wie Rhabarbern, eingesetzt werden gemüse, junge Johannisbeeren, Blumen, Lavendel, Erdbeeren und andere Pflanzen bis zu einer Höhe von ca. 0,5 m.

  • Ein Vorteil der ZUZA-Elemente sei, dass sie sehr einfach und praktisch gebaut seien. «Zudem sind sie sehr schlank und hoch, damit hat man jederzeit vom Traktor aus eine gute Übersicht auf die Arbeit des Gerätes und kommt

  • Eindrücklich im Maschinenschopf ist das Repertoire an Hackgeräten. Von verschiedensten Rahmen, Parallelogrammen, Scharen, Sternhacken, Zinken, Scheiben, Bürsten, Fingerhackkörpern

  • Der Bediener sitzt auf dem Gerät und steuert den Betrieb der rotierenden Köpfe über den beweglichen Arm. Die Köpfe haben drei Paar Federkrallen (oder / und vertikale Messer), die Unkraut zerstören.

  • Infolgedessen wird die Arbeitstiefe durch Ändern der relativen Position des Kopfes und der Stützplatte eingestellt, wodurch der Bereich kopiert wird. Das Gerät ist mit einem Ventil ausgestattet, das die Geschwindigkeit der Köpfe regelt.

 

Technische Spezifikationen

 ZUZA 3

1-Reihigen

2-Reihigen 

3-Reihigen

Befestigungsmethode Dreipunktgestänge. Kategorie 2
Länge 2 150 mm
Transportbreite 1 550 mm 3 000 mm 3 000 mm
Maximale Arbeitsbreite 1 550 mm 3 000 mm 4 300 mm
Höhe 2 150 mm
Kopfdurchmesser 300 mm / 225 mm
Personal erforderlich Traktorführer + 1 Traktorführer + 2 Traktorführer + 3
Transportgeschwindigkeit bis zu 20 km/h
Arbeitsgeschwindigkeit 1 – 3 km/h
Ausgabe 0.5 – 1 ha/h 1 – 2 ha/h 1.5 – 3 ha/h
Ölbedarf 25 l/min 50 l/min
Gewicht 250 kg 500 kg 700 kg